Varieté 2022 - Das Spiel- & Verzehr-Theater

08.09.2218:00Basel Birsfelden Kraftwerkinsel CHF 138.-
TICKETS

Varieté 2022 - Das Spiel- & Verzehr-Theater

Tauche ein in die Welt des Spiel- & Verzehrtheaters. Hinter der historischen, kunstvoll bemalten Holzfassade der ältesten, fahrenden Schaubude der Schweiz lässt das professionelle Ensemble Artistik, Musik, Tanz, Theater, Komik und Kulinarik auf eine aussergewöhnliche Art und Weise verschmelzen.

Ein Caleidoskop der Kleinkunst – zum Staunen, Lachen und Geniessen!

DIENSTAGS - SAMSTAGS
Apéro ab 18 Uhr, Einlass 19 Uhr
Vorstellungsende 22 Uhr, Ausklang bis ca. 23:30 Uhr

SONNTAGS
Apéro ab 17 Uhr, Einlass 18 Uhr
Vorstellungsende 21 Uhr, Ausklang bis ca. 22:30 Uhr

TICKET inkl. 3-GANG-MENU
Fr. 138.- (exkl. Getränke)

RESERVATION
Jederzeit online oder telefonisch von Dienstag bis Samstag von 13-14 Uhr und 17-18 Uhr unter
077 409 97 03.
Sofern online nicht mehr ausreichend Tickets verfügbar sind, melde dich telefonisch bei uns!

KÜCHE
Das Drei-Gang-Menu kannst du am Vorstellungsabend in den Varianten Fleisch oder Vegetarisch wählen. Allergien und Unverträglichkeiten bitte vorgängig melden an kueche@caleidoskop.ch. Vielen Dank!

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
In dieser Reihenfolge ist es uns am Liebsten: Bargeld, Twint, Master- & Kreditkarten. Die Postcard wird von unserem Gerät leider nicht akzeptiert.

ZUR SHOW
Das diesjährige Programm nimmt den aktuellen Anlass als Ausgangslage.
Die Magie der wieder eintreffenden Gäste erweckt das seit Jahren still gelegte Theater zu neuem Leben. Es meldet sich zu Wort, macht auf seine eigene Art und Weise auf sich aufmerksam und beeinflusst das Geschehen mit ihrer Fähigkeit am Rad der Zeit zu drehen. Lampen und Seilzüge entwickeln ein scheinbares Eigenleben, die Garderobe schwebt wie von Geisterhand über den Zuschauerraum. Der Hauspianist tritt noch unentwegt sein Harmonium, während die Marionette ihren gefürchteten Szenarien des Zerfalls Ausdruck zu verleiht. Nicht wenig verwundert und irritiert sind dabei die Artist:innen, die sich in der Zwischenzeit im Theater häuslich eingerichtet haben. In Erinnerungen schwelgend erreicht sie allmählich das Hochgefühl des zurückkehrenden Bühnenglücks. Sie vermögen schliesslich die Zeichen zu lesen und realisieren den Übergang in eine neue Ära. Denn Totgeglaubte leben länger... auch wenn die Zukunft nie in der Vergangenheit liegt!

ENSEMBLE
Das Ensemble des Variete 2022

Ensemble

CLAUDIA KIENZLER Direktion, DIDI SOMMER Regie, MAUDE PARENT Luftakrobatik & Kontorsion, CHRISTOPH SPIELMANN Komik & Artistik, CLAUDIA KIENZLER Violinen & Spiel, NICOLAS STROET Komik & Artistik, MARTIN IMHOF Klavier & Gesang, VERENA SCHINDLER Maître de Cuisine, PIT SUPPINGER Buffet, GERO NEUMANN Technik, KARL EGLI Licht, NICI LAMBELET Ton, JÖRG FISCHBACHER Zeltmeister, MAX/SUSANNE/BRUNO/MARTIN/JOANE/ANDREAS/NICI/MANU/MAX Aufbauteam, STEFAN HAAS Grafik, DANIELA KIENZLER/INGO HOEHN Fotografie, SUSANNE HERMS Web

Speisen & Getränke

Es ist uns eine Freude, den Krienser Sonneberg zu bespielen. Was dir dort den Gaumen verwöhnt und in die Kehle fliesst, erfährst du aus der Speisekarte und Wein-/Getränkekarte.

Hallo Bern!

Wir sind ab dem 9. Juni bei dir und geniessen das Spiel in der Hauptstadt.
Hier findest du das 3-Gang-Menu, das unsere Maître de Cuisine Verena an der Aare aus dem Küchenwagen zaubert, sowie die Getränkeauswahl.

Für die Neugierigen...

Hier findest du das Menu, mit dem unsere Küchenchefin Verena am Ufer des Zugersees unsere Gäste im Mai verwöhnte.